, , ,

nTLDS: Wie es nach dem Batching weitergeht

Da nicht alle Bewerbungen von ICANN auf einmal bearbeitet werden können, wird ein Verfahren gesucht, alle Bewerbungen um eine neue TLD in sogenannte "Batches" zu gruppieren, die dann nach und nach Eingang in das Root-System finden können. Die Bearbeitungszeit je Batch soll 5 Monate betragen. Bis alle Bewerbungen verarbeitet sind, dauert es bei den erwarteten 2.091 ggf. also rund zwei Jahre.

 

Ist das jeweilige Batch bearbeitet, treten die ersten Bewerber mit ICANN in Vertragsverhandlungen, was nach ICANN geplanter Maßen zwei Monate in Anspruch nehmen soll. Sind die Verträge geschlossen beginnt mit der “Awareness Period” eine Phase in der die jeweiligen Endungen für sich werben können. Erst danach gehen die ersten neuen Endungen “live“.