,

Bei LEMARIT ist Anycast-DNS Standard

Es besteht dauerhaft eine große Gefahr von sog. DOS-Angriffen (DOS= denial of service). Einen solchen Angriff können böswillig gesinnte ggf. sogar einkaufen und somit im schlimmsten Fall den Komplettausfall des DNS verursachen (=DDOS-Attacken – distributed denial of service).

 

Die Lösung zur Gefahreneingrenzung bei LEMARIT: Umstellung eines Servers auf Anycast-Technologie.

 

LEMARIT verfügt über:

  • 4 Unicast-Server, die physisch in USA und Deutschland verteilt sind
  • 1 Anycast-Cluster mit 11 Knoten verteilt in USA, Frankreich, Polen, Deutschland, Irland, Österreich, Singapur und künftig Brasilien und Australien

Drei Server laufen über lemarit.de und zwei unter lemarit.net, um einen weiteren Sicherheitsaspekt (Domainausfall) zu erfüllen.