, ,

Geänderte Registrierungsbedingungen der kyrillischen TLD .rf

Wie wir Ihnen bereits im November des vergangenen Jahres bekannt gaben, ist es nunmehr möglich, neben der .ru-Domain auch die russische Top Level Domain .rf (Russian Federation) zu registrieren. Diese Domain kann ausschließlich in rein kyrillischen Schriftzeichen (vor und hinter dem Punkt) registriert werden.

 

Wurde in der "Sunrise Phase 1" noch ein kyrillisches Trademark zur Registrierung dieser TLD gefordert, so ist diese Beschränkung in der gerade angelaufenen "Sunrise Phase 2" zwischenzeitlich aufgehoben worden. Es wird nun lediglich eine in Russland gültige Wortmarke gefordert, welche nun auch aus lateinischen Buchstaben bestehen kann.

 

Geplant ist zudem, die Regularien weiterhin zu lockern, sodass in der nächsten Sunrise-Phase auch der jeweilige Firmenname in kyrillischen Schriftzeichen unter der Top Level Domain .rf registriert werden kann. Als Nachweis wird dann ein Handelsregisterauszug benötigt.