, ,

Serbien und Montenegro: .me und .rs ersetzen in Zukunft .yu

Wie bereits im September 2006 durch die Internationale Organisation für Standardisierung (ISO) festgelegt, gilt für die Republik Serbien das Kürzel RS und für Montenegro ME.

 

Vergangene Woche wurde vom Board of Directors der ICANN die Entscheidung getroffen die Länderkürzel .rs und .me als Top Level Domains (ccTLD) einzuführen. In Montenegro wird die Regierung die Verwaltung von .me übernehmen, während für Serbien das RNIDS diese Aufgabe übernehmen wird, die bereits auch die .yu Domain verwaltet hat. Nach Eintragung der zwei neuen Top Level Domains in die Rootzone des DNS in den nächsten Wochen, sind Neuregistrierungen unter der .yu Domain nicht mehr möglich, die dann im September 2009 deaktiviert werden soll.

 

Für die Republik Nordkorea könnte im gleichen Zeitraum die Top Level Domain .kp eingeführt werden.